Für die Künstlerin Barbara Eder war ihre Erziehung und Kindheit sehr prägend. Sie ist 1971 in Südindien/Madras geboren worden. Ihr Vater stand im Dienste der deutschen Wissenschaft und Forschung und wurde in Afrika und Indien, im diplomatischen Dienst und als Wissenschaftler über die United Nations, eingesetzt. Durch diese weltoffenen Erfahrungen  ihrer Eltern, sowie deren Erziehung wurde sie sehr positv, kreativ und freidenkend geprägt.

Abrissreife Häuser und Lagerhallen nutze die Künstlerin schon frühzeitig für ihre Ausstellungen. Bereits 1998 machte  sie sich als freischaffende Künstlerin selbsständig.  

IMG_0850
IMG_0850
IMG_0850
IMG_0850
IMG_0850
IMG_0850

www.klarekunst.de  / Barbara Eder  / Künstlerin aus München  / Abstrakte Kunst